Die Startwohnung Siedlungsstraße 2/1/4 mit einer Nutzfläche von 51,02 m² wird mit 01. September 2020 für die Dauer von 5 Jahren neu vermietet. Zur Wohnung gehören auch ein Carport und ein Abstellraum. Die monatliche Miete ohne Betriebskosten beträgt derzeit € 370,--. Interessenten können sich im Gemeindeamt melden. Der Grundriss der Wohnung ist in der Beilage ersichtlich.

 

Die beifußblättrige Ambrosie, u. a. auch Ambrosia, aufrechtes Traubenkraut und Ragweed genannt, stammt ursprünglich aus Amerika und wurde vor ca. 150 Jarhren nach Europa gebracht. Eine Pflanze produziert bis zu 8 Milliarden Pollen, die mehrere 100 km weit fliegen können, und durchschnittlich 4.000 Samen. Die 2 bis 4 mm kleinen Samen können bis zu 40 Jahre im Boden keimfähig bleiben, benötigen aber offene Bodenflächen.

Die Pollen zählen zu den stärksten Allergieauslösern für Atemwege sowie die Bindehaut und rufen Hautirritationen (Rötungen und Juckreiz) hervor. In der Landwirtschaft treten durch die massenhafte Ausbreitung verstärkt Probleme bei Wintergetreide, Mais, Soja und Sonnenblumen auf.

Beiliegend wird eine Beschreibung der Pflanze sowie Fotos und Anleitungen für die Vorbeugung und Bekämpfung veröffentlicht.

 

Am Montag wurde der neue Bankomat beim Spar-Markt Kuich, Sportplatzgasse 4 in Betrieb genommen und steht nun zur Verfügung. Der bisherige Raiba-Bankomat wird am 31. Juli abgeschaltet. Ich lade  ein, den neuen frei zugängigen Geldautomaten beim Spar-Markt in Anspruch zu nehmen.

Neuer Bankomat_1

Burgenland radelt und Wolfau radelt mit!

Radeln macht Freude, fördert die Gesundheit, belebt den Ort und ist gut fürs Klima und die Umwelt. Wir, als Gemeinde Wolfau nehmen daher an der Radaktion Burgenland radelt teil. Wir laden Sie ein, fleißig mitzuradeln und für unsere Gemeinde Radkilometer zu sammeln! Wer sich registriert und bis 30. September fleißig radelt, kann tolle Preise gewinnen!

Dafür sind keine sportlichen Höchstleistungen nötig. Jeder Kilometer zählt!

Weitere Informationen können der Beilage entnommen werden.

Die Bezirkshauptmannschaft Oberwart hat mit  Verordnung vom 09. April 2020 Vorbeugungsmaßnahmen gegen Waldbrände angeordnet. In allen Wäldern des Bezirks und in deren Gefährdungsbereichen ist jegliches Feuerentzünden sowie das Rauchen verboten. Die Verordnung wird beiliegend veröffentlicht und ist auch an der Amtstafel angeschlagen.

 

Die Bezirkshauptmannschaft Oberwart hat mit Verordnung vom 09. April 2020 Vorkehrungen gegen eine Massenvermehrung des Borkenkäfers angeordnet. Die Verordnung wird beiliegend veröffentlicht und ist auch an der Amtstafel angeschlagen. Sie enthält eine verschärfte Anzeigepflicht. Es wird ersucht, die angeordneten Maßnahmen zu befolgen.

Bürgermeistersprechstunden

Bgm. Walter Pfeiffer

Tel.: 03356/349-12

Mobil: 0676/9741045

 

Montag - Donnerstag  

07:30 - 12:00 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr

Freitag  

07:30 - 13:00 Uhr

jeden 1. Samstag im Monat

08:00 - 10:00 Uhr

und nach Vereinbarung!

Amtstunden

Montag - Donnerstag

07:30 - 12:00 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr

Freitag

07:30 - 13:00 Uhr